Textmarker

Unsere Textmarker sind Deine praktischen Begleiter für das Markieren und Highlighten von Texten. Die echte pigmentierte Tinte auf Wasserbasis gleitet geschmeidig über fast alle Papieroberflächen und gibt durch ihre hohe Farbbrillanz auch den unübersichtlichsten Texten Struktur. 

Filter

Leuchtende Markierungen in Neon und Pastell

Mit klassisch leuchtenden Neonfarben wie Gelb, Grün oder Blau und zarten Pastell-Tönen kannst Du besonders wichtige Passagen markieren und später unkompliziert wiederfinden. Wie alle edding Produkte sind natürlich auch unsere Textmarker in verschiedenen Ausführungen – einzeln, als Set und in verschiedenen Strichstärken – erhältlich.

Ein Stift mit Geschichte

Die Stifte, die wir aus Büroalltag, Schule und Ausbildung kennen, fallen durch ihre ganz besondere Leuchtkraft auf. Wie viele "eddings" gehören auch sie zur Familie der Fasermaler, die ihren Ursprung im Japan der 60er Jahre haben. Ihre auffallende Farbe wurde allerdings nicht in Japan, sondern in Deutschland entwickelt. Der Chemiker Adolf von Baeyer wollte mit fluoreszierenden, also ungewöhnlich leuchtenden, Farben eigentlich nur seinen Kindern eine Freude machen. Den ersten Textmarker entwickelte dann allerdings Günter Schwanhäußer, der den praktischen und lichtbeständigen Markierwerkzeugen aus Kinderzimmern in die Büroschubladen der ganzen Welt verhalf.

Von Mini bis XXL: Die Textmarker Familie

Die wahrscheinlich bekanntesten unserer Textmarker sind der edding 344 und der edding 345. Durch ihre Strichbreiten von 2-5 mm und ihre robuste Keilspitze, sind sie dafür geeignet sowohl dünne, präzise Striche als auch breite Linien ziehen. Beide Marker gibt es in den klassischen Neonfarben Rot, Gelb, Orange, Pink, Hellblau und Hellgrün. Ihr Unterschied: Der edding 345 hat eine Kappe mit Clip, mit dem Du ihn ganz einfach an Notizbüchern oder Hemdtaschen befestigen kannst. So ist Dein Stift immer griffbereit! Neben den klassischen Farben mit hoher Leuchtkraft ist er für ein diskretes Markieren und Highlighten außerdem in stilvollem Grau erhältlich.

Highlight des Sortiments ist unser klimaneutraler EcoLine Textmarker, der zusätzlich mit dem Umweltsiegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet ist. Er ist umweltfreundlich und wird ressourcenschonend hergestellt. Kappe und Schaft bestehen zu mindestens 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen. Sein schlankes Design und dezentes Packaging machen aus den grünen Textmarkern unserer EcoLine nicht nur einen kleinen Beitrag zum Erhalt unseres Planeten, sondern auch ein attraktives Designprodukt. Der Highlighter ist in den verschiedenen Farben Gelb, Grün, Orange, Pink und Blau erhältlich. Übrigens: sowohl der edding 344, der edding 345 als auch der EcoLine Textmarker werden in Deutschland produziert.

Der Mini-Textmarker unserer Familie, der edding 7, vervollständigt das Sortiment. Klein, aber ergiebig, passt er in jede noch so winzige Tasche und markiert mit seiner Keilspitze mit 1-3 mm Strichstärke Deine Texte zuverlässig in Blau, Grün, Gelb, Orange und Pink. Den edding 7 gibt es daneben auch in den sanften Pastell-Farben Pastell-Gelb, Pastell-Orange, Pastell-Grün, Pastell-Rosa und Pastell-Lila. Pastell-Power im Miniformat!

Vielleicht hast Du schon einmal die Erfahrung gemacht, dass Dein Textmarker nach dem Kopieren der Seiten nicht mehr richtig zu sehen war. Das liegt daran, dass der Kopiervorgang die Farben verändert. Ein Tipp von uns: Die geringste Farbabweichung erfolgt bei gelben und blauen Textmarkern. Probier’s doch einfach mal aus!

Textmarker Flecken verschwinden lassen

Textmarker von Papier zu entfernen, ist ein schwieriges Unterfangen, da dabei auch Dein Text in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Ein Notfall-Tipp, bevor das Papier im Abfalleimer landet: Gebe vorsichtig ein Wattestäbchen mit dem Saft einer frischen Zitrone auf das Papier. Dadurch kann der Textmarker verschwinden – nimmst du zu viel Flüssigkeit aber auch das Papier darunter.

Vom richtigen Aufbewahren, Auffüllen und Entsorgen

Optimalerweise lagerst du Deine Textmarker waagerecht bei Raumtemperatur, zum Beispiel in einer Schublade. Dadurch ist die Farbe immer gleichmäßig im Filter verteilt und Dein Marker bereit zum Einsatz, wenn du ihn brauchst.

Ist Dein Marker leergeschrieben, musst Du ihn aber nicht gleich wegwerfen, sondern kannst ihn mit Hilfe der edding Nachfülltinte wiederverwendbar machen. Dazu kannst Du Deinen Textmarker ganz einfach mit der Spitze nach unten in die Refillflasche stellen. Nach kurzer Zeit ist er so wieder schreibbereit. Nachfüllbar sind übrigens die Marker der EcoLine, der edding 344 und der edding 345.

Ist Dein Highlighter nicht mehr einsatzbar, kannst Du ihn ganz einfach im Restmüll entsorgen. Spannend für Unternehmen mit regem edding-„Verschleiß“: unsere Rücknahmeboxen, die kostenlos bestellt werden können. Die ausgedienten Marker werden wiederverwendet, um aus recyceltem Material neue Produkte entstehen zu lassen. Neben unserer EcoLine ein weiterer Beitrag aus Liebe zur Umwelt.